Fortnite – Einfach aus dem Match entfernt

Ich hatte vor einiger Zeit das Problem, dass als ich in eine Runde wollte und wie gewohnt aus dem Battle Bus sprang. Nun kam wieder der Ladebildschirm und es erschien die Meldung: „Du wurdest aufgrund von Internetlag, deiner IP, oder deines Systems, VPN-Nutzung oder wegen Cheatens aus dem Match entfernt. Wir raten dir davon ab, VPN oder Proxy-Server zu benutzen, wenn du Fortnite spielst.“

Nun war es aber bei mir so: Gestern konnte ich noch auf PC ganz normal spielen und heute ging es nicht mehr, wegen dieser Meldung. Es konnte aber nicht an meinem Internet oder meiner IP liegen, weil es über meine Xbox, die im gleichen Netzwerk hängt ja auch ging. Ich benutzte auch keinen VPN oder Proxy (weil ich denen nicht vertraue). Ich habe auch noch nie in Fortnite gecheatet. Aber es musste ja an meinem System liegen. Wie das passieren konnte, weiß ich bis heute noch nicht. Ich zeige hier wie ich das Problem lösen konnte. Es gibt 2 Möglichkeiten: Windows neu installieren oder die Partitions-Seriennummer ändern. Ich habe mich für die 2. Option entschieden, weil diese deutlich „bequemer“ ist. Ich musste eine Möglichkeit finden, die Seriennummer zu ändern. Das Tool, welches ich benutzt habe ist der „Hard Disk Serial Number Changer“ (Siehe Screenshot). Hier konnte ich dann eine neue Seriennummer eingeben und somit diese Verändern. Ich änderte dann die Seriennummer von meiner Windows-Partition und meiner Gaming-Partition (weil da Fortnite draufliegt). Nachdem ich die Seriennummern dieser 2 Partitionen geändert habe, startete ich meinen Rechner neu.

Nun bleibt noch die Frage, ob das funktioniert hat. Und ja es hat bei mir funktioniert! Die Meldung war weg und mein Fortnite läuft seitdem wieder.

Screenshot des "Hard Disk Serial Number Changer"
Screenshot des „Hard Disk Serial Number Changers“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.